Logga in
Arkiv

S9 plus mit Vertrag mobilcom debitel

Wer DVB-T2 mit privaten Sendern wie Pro7, RTL, Sat.1, VOX und Co. nutzen möchte, muss den kostenpflichtigen Dienst Freenet TV in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür ist außerdem die Freenet TV Hardware. Im Abo enthalten sind bis zu 20 freie und 20 private Sender in Full HD. Bucht Ihr Freenet TV Connect dazu habt Ihr außerdem Zugriff auf weitere Programme. Beide Dienste könnt Ihr bei mobilcom-debitel buchen und auch gleich die entsprechende Hardware mitbestellen. Mobilcom-debitel wurde bereits 1991 von debis, einer Tochterfirma von Daimler Benz, gegründet und konnte in der wirtschaftlich stärksten Zeit 2004 einen Marktanteil von 47 % am deutschen Providergeschäft verzeichnen. Nach mehreren Übernahmen und Fusionen gehört Mobilcom-Debitel heute zur Freenet Group, zu der unter anderem auch Gravis, callmobile.de, klarmobil.de und waipu.tv gehören. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz heute im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter. Wer sich auf www.mobilcom-debitel.de umschaut, kann aus folgenden Kategorien wählen: Bei Bestellungen auf mobilcom-debitel.de fallen keine Versandkosten an, solange Ihr einen Laufzeitvertrag bestellt. Kauft Ihr also ein Handy mit Vertrag, ist der Versand kostenlos.

Kauft Ihr allerdings ein Produkt ohne Vertrag, müsst Ihr die Versandkosten von 4,95 € tragen. Ebenso habt Ihr die Möglichkeit, Eure Artikel in einer der Filialen kostenlos abzuholen. Downloads: Im Bereich Downloads stehen verschiedene Formulare für Anträge oder Kündigung verschiedenster Dienste bei mobilcom-debitel zur Verfügung. Der Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel hat zwei Bundle-Tarife für das neue Samsung Galaxy S9 aufgelegt. Für kurze Zeit gibt es dieses Smartphone für nur einen Euro Zuzahlung in den Tarifen ”Vodafone Real Allnet” und ”Telekom Real Allnet” zu sehr günstigen Konditionen. Sparen und bei Gewinnspielen Preise abräumen könnt Ihr bei mobilcom-debitel auch über die verschiedenen Social Media-Auftritte: Ihr findet den Mobilfunkprovider auf Facebook, Twitter und Google+. Auf dem Unternehmensblog digitalrepublic werden Euch die neuesten digitalen Lifestyle-Produkte und Hintergrundberichte aus der Welt des Mobilfunks vorgestellt. Auf der Webseite könnt Ihr Euch weiterhin über die Eingabe Eurer E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden.

Comments are closed.